BIV





< So machen wir Ihnen das Arbeiten leicht

Hilfe für Hochwasseropfer in der Eifel


Dringender Aufruf an die Hersteller und Großhändler der Kälte-Klima-Branche

Die Aufräumarbeiten nach der Hochwasserkatastrophe Mitte Juli kommen voran. Bis zur Normalität ist es aber noch ein langer Weg.

Wie bereits berichtet, haben die Firma Eckert & Stück GmbH und das Eventwerk Rodgau mit Unterstützung der Verbände eine beispiellose Hilfsaktion "Wärmepumpen-Klimageräte für Hilfsbedürftige aus dem Ahrtal" initiiert. Die entsprechenden Berichte hierzu finden Sie u.a. in den sozialen Medien und auf den Webseiten der Verbände.

Kälte-Klima-Fachbetriebe aus dem gesamten Bundesgebiet unterstützen die Aktion und konnten dank großzügiger Materialspenden binnen weniger Tage bereits mehr als 120 Luft-Wärmepumpen Klimageräte im Ahrtal installieren.

Doch nun steht der Herbst bevor. Weitere Hilfe wird benötigt. Aus diesem Grund bitten die Verbände BIV, VDKF und ZVKKW in einer "Bonner Stimme" um Sachspenden. Der Aufruf richtet sich vor allem an Hersteller, Großhändler und Baumärkte.

Bonner Stimme zum Thema ...




© Bundesinnungsverband des deutschen Kälteanlagenbauerhandwerks BIV