Chillventa eSpecial 2020: Wir sind dabei! - Programm und Highlights

Vom 13. bis 15. Oktober 2020 trifft sich die internationale Kälte-, Klima-, Lüftungs- und Wärmepumpen Community online zum Chillventa eSpecial. Das virtuelle Event hält zahlreiche Highlights bereit: Neben den Firmenprofilen und Produktpräsentationen erwartet die Teilnehmer ein hochkarätiges Vortragsprogramm mit spannenden aktuellen Branchenthemen.

Besonders möchten wir noch auf den Vortrag „Europe’s small food retailers en route to sustainable refrigeration“ am 15. Oktober 2020, 12:45-13:05 hinweisen. Hier berichten Britta Pätzold, Project Manager bei der HEAT GmbH in Königstein und Hans-Josef Brzukalla vom Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) über ein aktuell laufendes EU-Projekt, bei dem auch der BIV als Projektpartner beteiligt ist.

Das Projekt „Refrigerants, Naturally! For LIFE“ möchte die Umstellung auf klimafreundliche Kühlung im kleinen Lebensmitteleinzelhandel europaweit fördern. Schulungs- und informationsbezogene Aktivitäten zu klimafreundlichen Alternativen für die Kühlung richten sich sowohl an die Betreiber kleiner Lebensmittelgeschäfte mit einer Verkaufsfläche von weniger als 1.000m² als auch an den Servicesektor für Kühl-, Klima- und Wärmepumpenanlagen. In der Präsentation erhalten Sie eine Einführung in die Ziele und Aktivitäten des RefNat4LIFE-Projekts, die beteiligten Partner und die geplanten Maßnahmen. Erste Ergebnisse einer Marktstudie zum aktuellen Stand in diesem Bereich und die Auswirkungen auf die Treibhausgasemissionen werden vorgestellt. Hans-Josef Brzukalla vom Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) wird einen Einblick in das Thema aus Sicht des deutschen Bio-Lebensmitteleinzelhandels geben: Anzahl der Filialen, aktuelle Situation der verwendeten Geräte, Herausforderungen im Hinblick auf die Umstellung auf klimafreundliche Alternativen und ermittelte Bedürfnisse im Kontext der erforderlichen Informationen zu möglichen technischen Lösungen. Das Projekt möchte die Interaktion zwischen Ladenbesitzern und Anlagenbauern stärken, um so die Akzeptanz klimafreundlicher Kühlgeräte in den Läden zu fördern.

Auch der Chillventa CONGRESS am 13. Oktober findet in diesem Jahr virtuell statt. Spätestens nach dem Start der Ausstelleranmeldung für das Chillventa eSpecial Anfang August wurde klar: Der Bedarf der Branche, sich in diesen noch nie dagewesenen Zeiten zu vernetzen und auszutauschen, ist hoch. Das Chillventa eSpecial bietet diese Plattform. Seit einigen Tagen ist nun auch der Ticketshop für interessierte Besucher geöffnet.

Chillventa eSpecial: Programm und Highlights ...